Agro Marketing Thurgau Logo
Facebook Button
Kontakt Button
Blog Titel Bild


Säntis Gastronomie auf Thurgau-Tour

11. May 2017

Der Thurgau ist Gastkanton an der diesjährigen Olma. Um die Vielfalt und Qualität von Spezialitäten aus dem Kanton Thurgau kennenzulernen, absolvierte eine Delegation von Säntis Gastronomie, die für die Verpflegung an der Olma verantwortlich ist, eine kulinarische Tour durch den Thurgau.

Am Dienstag absolvierte eine vierköpfige Delegation der Säntis Gastronomie gemeinsam mit vier Mitgliedern des Organisationskomitees des Thurgauer Auftritts an der Olma 2017 und dem Präsidenten von Gastro Thurgau, Ruedi Bartel, eine Tour durch den Thurgau. Das Ziel war es, potenzielle Lieferanten für die Verpflegung während der Olma 2017 zu präsentieren. Die Route führte von Arbon ins Thurtal und von Aadorf via Sulgen zurück nach Roggwil. Während sieben Stopps verkosteten die Gastro-Profis über 100 Produkte inklusive Weine. Die St. Galler zeigten sich begeistert von der Vielfalt und Qualität der Thurgauer Produkte. Obwohl ihnen manche Spezialitäten bereits bekannt waren, gelang es dennoch, einige Entdeckungen vorzustellen.

Säntis Gastronomie ist der Gastronomie-Partner der Olma Messen. Als Gastkanton kann der Thurgau Produkte und Menüs für die Anlässe und Verpflegung rund um die Olma vorschlagen.

Bild1Gastrotour_klein.jpg

Bildlegende:
Die Delegation von links nach rechts: Adi Kendelbacher und Karl Metzger, beide Säntis Gastronomie, Werner Dickenmann, OK-Präsident Gastkanton Thurgau, Rolf Müller, Geschäftsführer Thurgau Tourismus, Rico Zindel und Lydia Fässler, beide Säntis Gastronomie, Werner Knöpfli, Nina Imhof und Thomas Berweger, beide Schloss Herdern, Hanspeter Wägeli, Weinbau Wägeli, Simone May, Geschäftsführerin Agro Marketing Thurgau, Ruedi Bartel, Präsident Gastro Thurgau


« Zurück