Agro Marketing Thurgau Logo
Facebook Button
Kontakt Button
Blog Titel Bild


Thurgauer Weine zu Hause degustieren

23. April 2020

Aufgrund der aktuellen Situation findet der Tag der offenen Weinkeller bei den Thurgauer Winzern am ersten Wochenende im Mai nicht statt. Deshalb gibt es in einer einmaligen Aktion drei unterschiedliche Wein-Sets für zu Hause.

Ein Anlass nach dem anderen fällt dem Corona-Virus zum Opfer. So auch der Tag der offenen Weinkeller der Thurgauer Winzer. Viele Weinliebhaber nutzen diesen Tag um während einem gemütlichen Ausflug von Winzer zu Winzer verschiedene Weine kennenzulernen. Damit dies auch in diesem Frühling auf eine etwas andere Art möglich ist, dafür sorgen der Branchenverband Thurgau Weine gemeinsam mit der Agro Marketing Thurgau AG.

18 Weine in drei Sets
Winzer aus dem ganzen Kanton beteiligen sich an der Aktion und so kamen von 18 Betrieben 18 ganz unterschiedliche Weine zusammen. Daraus entstanden drei verschiedene Sets, die je sechs Weine enthalten. Einerseits findet man die klassischen Rebsorten wie Müller Thurgau und Pinot Noir, aber auch Piwi-Sorten wie Souvignier Gris, Solaris oder Seyval Blanc sind mit dabei. Zu den Sets erhält die Kundschaft vertieftere Informationen über die Winzer und den Wein. Mit Sicherheit eine etwas andere Degustation, aber es sind auch etwas andere Zeiten.

Die Sets können bei Agro Marketing Thurgau AG (www.agro-marketing.ch) oder RegioLieferbox (www.regiolieferbox.ch) bestellt werden.  

Das Weisswein Set (6 weiss)
Wägeli, Renaissance Müller Thurgau 2019 / Huberwein, Chardonnay 2018 / Hausammann, Gewürztraminer 2018 / Füllemann Weine, Pinot Gris 2018 / Hans Ribi, Nachtwächter Müller Thurgau / Schmidweine, Sauvignon Blanc 2019

Der gute Mix (4 weiss, 1 rosé, 1 rot)
Arenenberg, Müller Thurgau Auslese 2018 / Weingut Engel, Galotta 2018 / Zum Weinberg, Souvignier Gris 2018 / Staatsdomaine Kalchrain, Pinot Gris 2018 / Familie Schmid Schlattingen, Blanc de Noir 2019 / Forster Weinbau, Solaris 2019

Das spezielle weiss rote Set (3 weiss, 1 rosé, 2 rot)
Meier Wein, Müller Thurgau Auslese 2018 / Schloss Herdern, Zweiklang PN & CJ 2015 / Weinbau Markus Held, Blanc de Noir 2019 / Aus der Au, Pinot Noir 2018 / Kartause Ittingen, Seyval Blanc 2019 / Weinbau Trottenhof, Souvignier Gris 2018

 

 


« Zurück

 

Zurück zur Übersicht