Das beste Thurgauer Chutney gesucht

Eine Chutney selber kochen? Selbst gemachte Kreationen fordern heraus und lassen Macher und Macherinnen ihr Bestes geben.


Die Agro Marketing Thurgau AG organisiert den zweiten Chutney-Wettbewerb. Gesucht werden die feinsten Chutneys aus Thurgauer Früchten und Gemüse.

Chutneys sind mild bis pikante, süss-saure Würzsaucen. Sie passen hervorragend zu Käsen und stellen eine schmackhafte Verbindung zum Cheese-Festival dar, welches dieses Jahr wiederum zu Gast am Herbst- und Erntefest ist.


Eine professionelle Jury trifft von allen eingereichten Chutneys eine Vorauswahl. Im Rahmen des Herbst- und Erntefest und des Cheese-Festival am 11. September 2021 wählen Besucher und Besucherinnen bei einer Degustation aus den Finalisten die köstlichste Kreation. Die Preisverleihung findet im Anschluss um 16 Uhr statt. Neben Ruhm und Ehre winken tolle Preise.


Zum Mitmachen:

Drei Gläser des gleichen Chutneys vom 10. bis 28. August an einer der folgenden Adressen abgeben. Jeder Teilnehmer kann nur eine Sorte (3 Gläser) einreichen.


Region Amriswil: Öpfelfarm, Olmishausen 18, 9314 Steinebrunn

Region Kreuzlingen: Tourismus Infostelle Kreuzlingen, Seestrasse 45, 8280 Kreuzlingen

Region Tannzapfenland: Korn.Haus, Nudelwerkstatt, Schwalbenstrasse 20, 8374 Dussnang

Region Frauenfeld: Regio Frauenfeld Freizeit & Tourismus, Bahnhofplatz 75, 8500 Frauenfeld

Region Untersee: Agro Marketing Thurgau AG, Arenenberg 8, 8268 Salenstein


Flyer_Chutneywettbewerb_PDF_klein_2021
.pdf
Download PDF • 1.30MB

105 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen